News

Das Tennis-Fieber an Rhein & Ruhr steigt
14 Jun 2018 11:47 - Super UserDas Tennis-Fieber an Rhein & Ruhr steigt

Die Vorbereitungen zu den Tennis Open Stadtwerke Meerbusch 11.-19.08.18 bei GWR Büderich laufen auf vollen Touren Neben vielen begeisterten Tennisfans in Meerbusch zieht das ATP Tennisturnier be [ ... ]

„Hanne Nüsslein Cup 18“ im Rahmen der YONEX junior...
23 Mai 2018 07:54 - Super User„Hanne Nüsslein Cup 18“ im Rahmen der YONEX junior tour glänzte bei RW Köln

Sechs von neun Champions kommen aus der Domstadt Es waren drei Tennisturniertage unter strahlendem Sonnenschein auf der schönen Anlage des KTHC RW Köln über Pfingsten. Dazu passte auch [ ... ]

Jobst Krüger, Peter Michel, Thorsten Schmieden und...
11 Mai 2018 10:10 - Super UserJobst Krüger, Peter Michel, Thorsten Schmieden und Lennart Krotki starten als TLC YONEX tennis base durch

"Der TC RW Hangelar führte uns zusammen" Die TLC YONEX tennis base betreut vier Vereine und über 1000 aktive Tennisspieler. Unsere Redaktion unterhielt sich mit den vier Trainern über  [ ... ]

Das ATP Tennisturnier in Meerbusch entwickelt sich...
08 Mai 2018 10:02 - Super UserDas ATP Tennisturnier in Meerbusch entwickelt sich zu den „Tennis Open Stadtwerke Meerbusch“

Die Stadtwerke Meerbusch sind neuer Titelsponsor
Spannende Matche, jubelnde Sieger und ein begeistertes Publikum. Wenn sich die Tennisprofis im kommenden August in Meerbusch beim ATP Tennisturnier geg [ ... ]

Deutsche Meisterin Sarah Gronert und Philipp Davyd...
01 Mai 2018 13:18 - Super UserDeutsche Meisterin Sarah Gronert und Philipp Davydenko triumphieren bei TVM Open

Perfekte Saisoneröffnung in Troisdorf Turnierleiter Uwe Maaß und Veranstalter Marc Raffel hatten am vergangenen Samstag allen Grund zur Freude. Die TVM Open, das DTB Damen- und Herren Tenn [ ... ]

Sarah Gronert & Nikolas Walterscheid-Tukic sind di...
24 Apr 2018 05:46 - Super UserSarah Gronert & Nikolas Walterscheid-Tukic sind die Favoriten

Am kommenden Mittwoch starten die TVM Open bei RW Troisdorf „Wir freuen uns über eine enorm starke Besetzung“, freut sich Uwe Maaß, langjähriger Turnierleiter des DTB Dame [ ... ]

Strahlender Sonnenschein beim „Pro Line Cup 18“ in...
24 Apr 2018 05:44 - Super UserStrahlender Sonnenschein beim „Pro Line Cup 18“ in Meerbusch

YONEX junior tour eröffnet die Sommersaison Die Eröffnung der Sommersaison durch die YONEX junior tour fand am vergangenen Wochenende unter strahlendem Sonnenschein auf der Tennisanlage Spo [ ... ]

Die YONEX junior tour 18 startet in die Sommersais...
17 Apr 2018 13:41 - Super User

Am kommenden Wochenende steigt der „PRO LINE Cup“ in Meerbusch Endlich ist es soweit. Die YONEX junior tour 18 startet in die Sommersaison. Am kommenden Wochenende vom 20. bis 22. April w [ ... ]

Zusammenprall zweier Tenniswelten

SijslingwebIgor Sijsling war bereits unter den Top 55 der Welt Marvin Möller möchte dorthin

Die „ATP Talentshow“ ist in diesem Jahr äußerst stark besetzt, deutlich besser als in den vergangenen Jahren. Igor Sijsling ist der wohl prominenteste Name im 32er Feld der Kirschbaum International by NEUSSERREHA 2018 in Kaarst. Der 30-jährige Niederländer stand vor vier Jahren bereits auf Rang 52 der ATP Weltrangliste und ist ein absoluter Weltklassespieler. Einer seiner größten Triumphe erreichte er im Jahr 2013, als er mit seinem Landsmann Robin Haase das Doppelfinale der Australian Open erreichte. Dort unterlagen die beiden jedoch den beiden Bryan Brüdern. In seiner Karriere bezwang Igor auf der ATP tour so bekannte Spieler wie Jo-Wilfried Tsonga, Milos Raonic und Mikhail Youzhny. Über 2 Millionen US Dollar Preisgeld erspielte sich Igor Sijsling bis heute u.a. durch mit seiner wunderschönen einhändigen Rückhand. Eine Verletzung zwingt Igor nun zu einem Comeback auf der ITF tour.

Marin MollerMarvin Möller 18-jähriges Tennis Nachwuchstalent aus Deutschland auf dem Weg nach oben

„Es war eine sehr wichtige Erfahrung für mich, die mir in meiner Entwicklung sehr helfen wird“, so der erst 18-jährige Hamburger Marvin Möller nach seinem Ausscheiden beim letzt jährigen ATP tour Event am Hamburger Rothenbaum gegen Grega Zemlja. In der Tat ist Marvin Möller auf dem Weg nach oben, nicht zuletzt auch wegen seines Turniersieges beim ITF Future Event in Bad Salzdetfurth im vergangenen Oktober. Nach dem er ohne  Satzverlust ins Finale gekommen war, holte er sich dort den Titel gegen den topgesetzten Russen Evgeny Karlovsky mit 6:3 5:7 7:5 (ATP Nr. 381). Marvin war nur mit einer sogenannten Wildcard ins Feld gekommen. Marvin Möller ist ein vielseitig begabtes Sporttalent, jedoch „wenn es bei Sportaktivitäten zu Überschneidungen kam, habe ich mich immer für Tennis entschieden“, so der sympathische Blondschopf. „Ich will alles dafür tun, meine Ziele als Tennisspieler zu erreichen. Mein Traum? Wimbledon gewinnen!“. Marvin Möller ist mehrfacher Deutscher Jugendmeister und gewann bereits 2014 ein ITF Jugendturnier in der Schweiz. Ein Jahr später wurde er mit dem DTB Team Europameister und im Jahr 2016 erreichte er das Viertelfinale des Junioren-Wettbewerbs in Roland Garros. Vor kurzem erreichte Marvin Möller dann auch das Finale der Deutschen Herrenmeisterschaften in Biberach, wo er jedoch nach einer tollen Leistung gegen Daniel Masur unterlag. Es spricht damit alles für ein tolles Tennisjahr 2018 für Marvin Möller, der mit den Kirschbaum International by NEUSSERREHA gleich durchstarten möchte.

Igor Sijsling und Marvin Möller, zwei tolle Sportler aus zwei verschiedenen Tennisgenerationen kommen aus völlig unterschiedlichen Richtungen nach Kaarst, im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Zusammenprall zweier Tenniswelten.