News

Die Rafa Nadal Academy kommt nach Meerbusch
08 Aug 2018 09:09 - Super UserDie Rafa Nadal Academy kommt nach Meerbusch

"Einfach super, die Idee von Maribel“, zeigt sich Veranstalter Marc Raffel begeistert über das Engagement von Maribel Nadal, Schwester des Tennis Superstars aus Mallorca. Sie brachte die Id [ ... ]

Marc Raffel: Wir haben ein so leistungsstarkes Fel...
07 Aug 2018 07:16 - Super UserMarc Raffel: Wir haben ein so leistungsstarkes Feld wie noch nie!

Interview Am kommenden Wochenende beginnt mit den „Tennis Open Stadtwerke Meerbusch“ das sechste ATP Tennisturnier in Meerbusch. Wir  sprachen mit Veranstalter Marc Raffel über  [ ... ]

Die Tennis Open Stadtwerke Meerbusch präsentieren ...
01 Aug 2018 08:44 - Super UserDie Tennis Open Stadtwerke Meerbusch präsentieren nicht nur Weltklassetennis

Kurzweiliges Eventprogramm, abwechslungsreiche Gastronomie Wenn die Tennisprofis ab dem 11.08. im Rahmen der „Tennis Open Stadtwerke Meerbusch“ die gelben Filzkugeln über das Netz ja [ ... ]

Tennis Open Stadtwerke Meerbusch 18 mit Topbesetzu...
25 Jul 2018 10:42 - Super UserTennis Open Stadtwerke Meerbusch 18 mit Topbesetzung und Eventprogramm

Weltklassetennis trifft Entertainment 11.-19.08.18.

Dustin Brown, Yannick Hanfmann, Rudi Molleker, Simone Bolelli & Co fordern die Vorjahresfinalisten Veranstalter Marc Raffel ist mit der Teilnehm [ ... ]

Das Tennis-Fieber an Rhein & Ruhr steigt
14 Jun 2018 11:47 - Super UserDas Tennis-Fieber an Rhein & Ruhr steigt

Die Vorbereitungen zu den Tennis Open Stadtwerke Meerbusch 11.-19.08.18 bei GWR Büderich laufen auf vollen Touren Neben vielen begeisterten Tennisfans in Meerbusch zieht das ATP Tennisturnier be [ ... ]

„Hanne Nüsslein Cup 18“ im Rahmen der YONEX junior...
23 Mai 2018 07:54 - Super User„Hanne Nüsslein Cup 18“ im Rahmen der YONEX junior tour glänzte bei RW Köln

Sechs von neun Champions kommen aus der Domstadt Es waren drei Tennisturniertage unter strahlendem Sonnenschein auf der schönen Anlage des KTHC RW Köln über Pfingsten. Dazu passte auch [ ... ]

Jobst Krüger, Peter Michel, Thorsten Schmieden und...
11 Mai 2018 10:10 - Super UserJobst Krüger, Peter Michel, Thorsten Schmieden und Lennart Krotki starten als TLC YONEX tennis base durch

"Der TC RW Hangelar führte uns zusammen" Die TLC YONEX tennis base betreut vier Vereine und über 1000 aktive Tennisspieler. Unsere Redaktion unterhielt sich mit den vier Trainern über  [ ... ]

Das ATP Tennisturnier in Meerbusch entwickelt sich...
08 Mai 2018 10:02 - Super UserDas ATP Tennisturnier in Meerbusch entwickelt sich zu den „Tennis Open Stadtwerke Meerbusch“

Die Stadtwerke Meerbusch sind neuer Titelsponsor
Spannende Matche, jubelnde Sieger und ein begeistertes Publikum. Wenn sich die Tennisprofis im kommenden August in Meerbusch beim ATP Tennisturnier geg [ ... ]

YONEX Junior Tour 2015 kürt seine Sieger

Das Geschwisterpaar Madeleine & Jerome Lehmann überzeugt

wmlehmannErstmalig trägt sich ein Geschwisterpaar in die Liste der YONEX Junior Tour Champions ein. Madeleine (11 J.) und Jerome (14 J.) Lehmann vom TC Moers 08 schlossen in Ihren Altersklassen U 12 bzw. U 14 die größte Jugendturnierserie in NRW als Sieger ab. „Beide haben viele Turniere und viele Matche gespielt und gehen verdient als Toursieger hervor“, so Turnierleiter Marius Meiszies. Jerome Lehmann wird somit mit einem Aufenthalt beim M.A.R.A. Mallorca Tenniscamp über die kommenden Osterferien belohnt - Herzlichen Glückwunsch! Ebenfalls souverän gewann Romy Bitorajac (GW Aachen) die Altersklasse U 14 vor Elisabeth Walter (SW Bonn) und damit ebenfalls eine Woche Tenniscamp auf Mallorca.wjlehmann

Julia Rennert und Alwin Kleinen sichern sich Wild Cards für ITF Turniere

Für Ihren Trainings- u. Turnierfleiß wurde auch das Neusser Talent Julia Viktoria Rennert (14 J.)  belohnt, die mit gleich drei Turniersiegen der YONEX Junior Tour ihr Meisterstück perfekt machte. Hintereinander gewann sie in der Königsklasse U 21 die Turniere „YONEX tennis base Cup“, „Tespo Cup“ und den „Kirschbaum Cup“ und damit die gesamte Serie. Julia wird im kommenden Jahr mit einer Wild Card für die Qualifiaktion eines noch zu benennenden Damen ITF Turniers belohnt. Auch der aufstrebende, niederrheinische Tennisverein TC Bredeney e.V. stellt mit der überzeugenden und sympathischen Anna-Katryna Brodrecht in der AK U 16 eine Siegerin der YONEX Junior Tour 15. „Annas Stärken liegen vor allem in Ihrer Motivation und Laufbereitschaft“, so Turnierleiterin Annette Hierl. Sicherlich hat die Zusammenarbeit mit Ihrem Trainer Tomas Berend einen nicht unwesentlichen Anteil an den jüngsten Siegen von Anna. Einen großen Erfolg feiert der Neusser Jonas Franssen mit dem Gewinn der Tour in der Altersklasse U 16. Er verwies Elias Walter (TG Willich) auf den 2. Platz. In der Königsklasse U 21 sicherte sich der stark verbesserte Alwin Kleinen (Viersener THC) den Toursieg vor Cornell Wette (BW Neuss, YONEX tennis base) und damit seine Wild Card für die Qualifikation zum ITF Future Herrenturnier „Kirschbaum International“ in Kaarst 14. bis 21. Januar 2016. „Alwin überzeugte durch sein konstant sicheres und kluges Spiel“, so Marius Meiszies. Schließlich holte sich Finn Erdmann (GW Oberkassel) mit sieben Turnierteilnahmen und einem Turniersieg den YONEX junior Toursieg 15 in der Altersklasse U 12 denkbar knapp vor dem punktgleichen Daniel Milardovic (Kölner TC 71). „Bei Punktgleichheit wird der Spieler belohnt, der mehr Turniere der Serie bestritten hat“, so Turnierchef Marius Meiszies.

wBrodrecht wrennert wjanssen

„Max Power Cup“ eröffnet die YONEX Junior Tour 2016

wErdmannDie YONEX Junior Tour 2016 startet vom 22.-24.01.mit dem „Max Power Cup“ in seine neue Saison. Das Auftaktturnier wird parallel zum ITF Herren Turnier „Kirschbaum International“ im Kaarster Tespo Sportpark ausgetragen. „Das Turnier wird einen besonderen Reiz haben, weil wir ein ausgesuchtes Finalspiel als „Vorspiel“ des großen Herrenfinales der „Kirschbaum International“ spielen wollen“, so Veranstalter Marc Raffel. Die YONEX Junior Tour 2016 wird aus 14 Turnieren in den Tennisverbänden Niederrhein und Mittelrhein in den Städten Köln, Bonn, Rheinbach, Eitorf, Kaarst, Meerbusch und Willich bestehen.