Medassure Cup by Hanne Nüsslein über Pfingsten

webMedassureCup Plakat2019Sabine Lisicki, Annika Beck oder auch Oscar Otte. Das sind nur wenige der vielen bekannten Namen, die in den letzten zwei Jahrzehnten beim traditionsreichen Jugendturnier an den Start gingen. Eines der bestbesetzten Jugendturniere des Verbandes (Kategorie J2) öffnet auch in diesem Jahr wieder über Pfingsten (08.-10.06.19) seine Türen. Denn dann werden sich auf der wunderschönen Tennisanlage des Rot-Weiss Köln Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland in insgesamt acht Altersklassen (U12w/m, U14w/m, U16w/m, U18w/m) miteinander messen. Der Kampf um heißbegehrte Punkte für die Deutsche Jugendrangliste und attraktive Sachpreise locken die besten Jugendtalente der Region zum „Medassure Cup by Hanne Nüsslein“ nach Köln. So spielte in den letzten beiden Jahrenauch Daniel Milardovic, den Deutschen U14-Meister, beim Hanne Nüsslein Cup mit. Neben der seit Jahren bestehenden Unterstützung der Hanne Nüsslein Stiftung hat das Turnier in diesem Jahr erstmals Medassure als Titelsponsor mit an Bord. „Wir freuen uns mit Hilfe von Medassure, Hanne Nüsslein und allen weiteren Sponsoren ein solch traditionsreiches Turnier Jahr für Jahr auf die Beine zu stellen und somit den Tennis-Leistungssport zu fördern“ äußert sich Organisator und Mit-Veranstalter Stephan Frings. Neben dem „Medassure Cup by Hanne Nüsslein“ findet erstmals zur gleichen Zeit die Kirschbaum Kids Tour auf selbiger Anlage statt. Dort werden die ganz kleinen Talente der Kategorien U8, U9 und U10 Wettkampferfahrungen sammeln und sich die eine oder anderen Schläge von den „Großen“ abschauen können. Die Anmeldephase zu beiden Turnieren läuft bereits. Meldeschluss ist der 03.06.19.Jetzt Anmelden unter: Medassure Cup by Hanne Nüsslein: