M.A.R.A. Sport-Consulting wird offizieller Partner der WTP (Word Tennis Professionals) Serie

WTP LogoWTP Reg®(World Tennis Professionals Ranking Evaluation Globally) ist eine neu gegründete Initiative von Coaches für Spieler und Coaches. WTP erstellt eine eigene Rangliste, die bereits bestehende internationale (WTA/ATP, ITF) und nationale (z.B. DTB) Ranglistensysteme miteinander verbindet. In Zusammenarbeit mit PTCA (Professional Tennis Coaches Association), dessen Vereinigung viele weltbekannte Tennis-Coaches wie Mats Wilander, Patrik Kühnen oder Barbara Rittner angehören, wird eine neue World Serie ins Leben gerufen.

Diese Serie wird, so das ausgesprochene Ziel, auf höchster  Ebene neben Preisgeldern auch Wildcards für Turniere der ITF-, ATP- und WTA-Tour vergeben. Somit dient die WTP-Serie als Sprungbrett für eine internationale Tenniskarriere. Zugleich ist das WTP-System für Hobby- und Jugendspieler von Interesse. Wer möchte nicht gerne mit Roger Federer oder Rafael Nadal auf einer Rangliste stehen?!

„M.A.R.A. Sport-Consulting unterstützt die Philosophie allen Spielern die Teilnahme an Turnieren zu ermöglichen und eine internationale Vergleichbarkeit zu schaffen. Daher werden im laufenden Jahr einige unserer Turniere einen WTP-Status erlangen“, erläutert M.A.R.A. Inhaber Marc Raffel. Die ersten WTP-Punkte werden bereits bei den TVM Open (ITF-Herrenturnier, RW Troisdorf, 06.-11.05.19) sowie beim Hanne Nüsslein Cup (nationales Jugend-Ranglistenturnier, RW Köln, 08.-10-06.19) vergeben.Genauere Informationen rund um das WTP-System haben wir euch in einem Fragen-Antworten-Katalog zusammengestellt.  Ab Mai werden Berichte, Turniere, Resultate und Ranglisten auf der offiziellen Seite www.tennisreport.eu veröffentlicht. Das erste Turnier mit WTP-Wertung fand bereits dieses Wochenende in Österreich statt. Wir freuen uns als offizieller Partner der WTP-Serie Nachwuchstalente auf deren Weg in die Weltspitze begleiten und unterstützen zu können.