News

Die YONEX junior tour 18 startet in die Sommersais...
17 Apr 2018 13:41 - Super User

Am kommenden Wochenende steigt der „PRO LINE Cup“ in Meerbusch Endlich ist es soweit. Die YONEX junior tour 18 startet in die Sommersaison. Am kommenden Wochenende vom 20. bis 22. April w [ ... ]

YONEX tennis base Eventtag am Sonntag, den 22.04.1...
17 Apr 2018 09:49 - Super User

Beim Gastgeber BW Leichlingen gibt es u.a. ein Schautraining, Schlägertests u.v.m.. Die YONEX tennis base eröffnet die Tennis Sommersaison mit einem Eventtag beim TC BW Leichlingen e.V. am  [ ... ]

TVM Open vom 25.4. - 28.4. in Troisdorf
10 Apr 2018 09:45 - Super UserTVM Open vom 25.4. - 28.4. in Troisdorf

Ein Gespräch mit Keiichiro Yanagi über die Tradi...
10 Apr 2018 09:30 - Super UserEin Gespräch mit Keiichiro Yanagi über die Tradition von YONEX

Ein Infogespräch mit Keiichiro Yanagi YONEX General Manager Europe
„Wir bereichern die Welt mit der neusten Technologie und Produkten von höchster Qualität“

Unser Motto l [ ... ]

LK Turnier über die Osterferien auf Mallorca am 30...
13 Mär 2018 09:16 - Super UserLK Turnier über die Osterferien auf Mallorca am 30.03.18

M.A.R.A. Mallorca Tenniscamp LK Cup im Club Simo lockt Aktive & Senioren Zum ersten Mal richtet M.A.R.A. Sport-Consulting über die Osterferien auf Mallorca ein LK Tennisturnier aus. Im Club  [ ... ]

Interview: Papillon heißt Schmetterling und bedeut...
06 Mär 2018 09:16 - Super UserInterview: Papillon heißt Schmetterling und bedeutet Vielfalt & Freiheit

Ein Gespräch mit Janusz Langer, Inhaber der Papillon Tennis Collection über seine innovative Tennismarke und seine eigene Leidenschaft für den Tennissport   R: Du bist bereits sei [ ... ]

Super Jugendtennis beim „Good feeling Cup“
06 Mär 2018 09:06 - Super UserSuper Jugendtennis beim „Good feeling Cup“

Veranstalter Marc Raffel überzeugen vor allem die Kleinsten Am vergangenen Wochenende fand mit dem „Good feeling Cup“ das dritte von 13 DTB Jugend Ranglistenturnieren im Tenniscenter [ ... ]

M.A.R.A. Mallorca Tenniscamp noch vereinzelte Plät...
22 Feb 2018 09:50 - Super UserM.A.R.A. Mallorca Tenniscamp noch vereinzelte Plätze frei

M.A.R.A. Mallorca Tenniscamp auf Mallorca über die Osterferien
Rekordbeteiligung, noch vereinzelte Plätze frei Die Osterferien eignen sich traditionell optimal, um sich auf die bevorstehende [ ... ]

Sijsling triumphiert in Kaarst

siegerfoto2018Igor Sijsling heißt der Sieger bei den Kirschbaum Internationalional by NEUSSER REHA 2018. Im Finale bezwang der 30jährige Niederländer seinen 18 Jahre alten Gegner Marvin Möller mit 6:3 7:6 (2). Von Beginn an zeigte der ältere und erfahrene der beiden Kontrahenten, dass er gewillt ist, das Finale für sich zu entscheiden. Gleich im ersten Aufschlagspiel gelang dem Niederländer ein Break und auch im weiteren Verlauf des ersten Satzes dominierte er die Ballwechsel, setzte immer wieder seinen starken Rückhand-Slice ein und punktete mit knallharten Vorhandcross Schlägen. „Ich bin heute wirklich nicht gut ins Match hereingekommen. Und er war hier in dieser Woche auch der stärkste Spieler“, so ein enttäuschter, aber fairer und differenzierter Marvin Möller nach dem Match.

Auch der zweite Satz begann wird er erste. Sijsling breakte früh, führte schnell 5:3 und hatte beim 5:4 und eigenem Aufschlag 40:0. Doch Marvin kämpfte weiter verbissen gegen die drohende Niederlage an, wehrte die drei Matchbälle ab und fightete sich in den Tie-Break. Doch vergebens: Der Niederländer hatte seine kurze unkonzentrierte Phase schnell überwunden und sicherte sich den Tie-Break souverän mit 7:2. „Marvin ist ein sehr guter Spieler, der ganz sicher seinen Weg machen wird. Ich bin sehr froh nach meiner langen Knieverletzung hier wieder so gut gespielt zu haben. Ich hoffe ich kann das jetzt weiter fortsetzen. Meine Knieprobleme werden auf jeden Fall immer besser“, so Sijsling beim abschließenden Siegerinterview.

Auch Sandra Kirschbaum vom Hauptsponsor Kirschbaum strings&grips sowie der Präsident des TVN Dietloff von Arnim, die die Siegerehrung vornahmen, waren voll des Lobes über das Finale und die Organisation des Turnieres. „So ein Finale hätte 1000 Zuschauer verdient gehabt und nicht nur 150“, war der einhellige Tenor der Beteiligten.

Foto: v.l. Turnierdirektor Marc Raffel, Sieger Igor Sijsling, der Päsident des TVN Dietlof von Arnim, Finalist Marvin Möller und Sandra Kirschbaum vom Titelsponsor Kirschbaum Strings&Grips.