News

M.A.R.A. Sport-Consulting ist neuer Veranstalter d...
14 Feb 2018 11:00 - Super UserM.A.R.A. Sport-Consulting ist neuer Veranstalter des Troisdorf-Cups

Ab 2019 ist ein Weltranglisten Tennisturnier geplant Uwe Maaß, 2. Vorsitzender des Tennisverbandes Mittelrhein sowie Ausrichter des traditionsreichen Troisdorf Cups und Marc Raffel, Inhaber von [ ... ]

Sijsling triumphiert in Kaarst
04 Feb 2018 14:59 - Super UserSijsling triumphiert in Kaarst

Igor Sijsling heißt der Sieger bei den Kirschbaum Internationalional by NEUSSER REHA 2018. Im Finale bezwang der 30jährige Niederländer seinen 18 Jahre alten Gegner Marvin Möller  [ ... ]

Zusammenprall zweier Tenniswelten
23 Jan 2018 11:07 - Super UserZusammenprall zweier Tenniswelten

Igor Sijsling war bereits unter den Top 55 der Welt Marvin Möller möchte dorthin Die „ATP Talentshow“ ist in diesem Jahr äußerst stark besetzt, deutlich besser als in [ ... ]

Spannende Matche beim „Max Power Cup 18“
23 Jan 2018 11:05 - Super UserSpannende Matche beim „Max Power Cup 18“

Das 1. Turnier der YONEX junior tour war stark besetzt Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung zum „Max Power Cup 18“ in den Tennishallen Sportpark Büderich und Tenniscenter Schief [ ... ]

Volksbank Meerbusch wird Partner der YONEX junior ...
16 Jan 2018 10:08 - Super UserVolksbank Meerbusch wird Partner der YONEX junior tour

Marc Raffel und Michael Börgers freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit Die YONEX junior tour, größte Jugend- und Nachwuchs Tennisserie in Nordrhein Westfalen, freut sich mit der Vol [ ... ]

Igor Sijsling ist in diesem Jahr in Kaarst einer d...
16 Jan 2018 10:07 - Super UserIgor Sijsling ist in diesem Jahr in Kaarst einer der Topstars

Marterer, Gojowczik, & Co. gut in Form „down under“

Die Spieler aus den letzten Jahren beim Weltranglisten Tennisturnier in Kaarst sind aktuell mächtig gut drauf. Maximimlian Marte [ ... ]

Start der Kirschbaum Kids Tour 2018
09 Jan 2018 09:48 - Super UserStart der Kirschbaum Kids Tour 2018

M.A.R.A. Sport-Consulting bietet ab sofort eine neue Turnierserie für die Altersklasse U 9/ 10 weiblich & männlich an. Die „Kirschbaum Kids Tour 2018 besteht aus drei Turnieren und [ ... ]

Trotz Schneechaos volle Beteiligung beim YONEX Cup...
12 Dez 2017 09:24 - Super UserTrotz Schneechaos volle Beteiligung beim YONEX Cup in Overath & Niederpleis

Kristine Keller & Tristan Reiff sichern sich Titel und Platz 1 der Gesamtwertung Als Turnierveranstalter Marc Raffel am vergangenen Sonntagmittag zur Siegerehrung des YONEX Cups fuhr, kämpft [ ... ]

Guter Sport und gute Stimmung beim Hanne Nüsslein Cup 2016

HNCUPU16Fast 160 Teilnehmer trotzen den kühlen Temperaturen
Der Wettergott meinte es gut mit den Turnierteilnehmern beim traditionsreichen Jugend-Tennis-Turnier über Pfingsten beim KTHC Stadion RW, dem Hanne Nüsslein Cup. Angesagt waren Regen und kalte Temperaturen. Am Ende blieb es bei kühlem Wetter, Regen gab es kaum. Dass es eine gelungene Veranstaltung wurde, dafür sorgten nicht nur eine tolle Tennisanlage und eine erfahrene Turnierleitung sondern vor allem die aus ganz Deutschland angereisten Spielerinnen und Spieler (etwa 160 Teilnehmer), die mit guten Leistungen die kühlen Temperaturen vergessen machten. „Vor allem am Finaltag haben wir attraktives Jugendtennis gesehen“, so ein zufriedener Turnierleiter Marius Meiszies. Die Sieger konnten sich neben wertvollen DTB-Ranglistenpunkte über diverse Pokale und Preise u.a. über Schmuck von PIPPA JEAN, T-Shirts von PAPILLON und Energiedrinks von ENERGY CONCEPTS freuen.
Claudia Hoppen und Dr. Günther Kill von der Hanne Nüsslein Stiftung des KTHC Stadion RW überzeugten sich über den gelungenen Verlauf der Veranstaltung. „Natürlich freue ich mich besonders darüber, das mit Daniel Milardovic und Antonija Bijelic zwei Akteure aus unserem rot-weissen Hanne Nüsslein Team ins Finale gekommen sind und Daniel sogar gewinnen konnte. Aber vor allem geht es darum das Jugenleistungstennis bei RW Köln und in Deutschland zu fördern und nach vorne zu bringen. Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft ein Stück dazu beitragen können“, so Claudia Hoppen.
Auch in den anderen Finalspielen gab es spannende Matche zu sehen. So setzte sich in einem „Sister-Act“ Maria Schmitz gegen Schwester Alissa denkbar knapp durch. 11:9 im Champions-Tia-Break lautete das Ergebnis am Ende. Auch das Finale in der AK U10w zwischen Stella Beldimann und Jasmina Santej ging über drei Sätze. Am Ende setzte sich hier in einem hochklassigen Match Stella Beldimann durch. „Ich finde es Wahnsinn, wie gut diese kleinen Mädels bereits jetzt Tennis spielen“, so Mitveranstalter Stephan Frings vom KTHC Stadion RW begeistert.
Auch das Finale in der „Königsklasse“ U21m hatte es in sich. Dort setzte sich auf dem Cilly Aussem Court in RW Köln, Johannes Klein gegen den Hamburg-Harburger Robert Thiesemann durch. Auch wenn das Ergebnis am Ende glatt für Johannes Klein ausging, so wurden den Zuschauern doch zahlreiche rassige Rallyes geboten. Am Ende dieser langen Ballwechsel hatte fast immer der Hangelarer Klein das bessere Ende für sich. „Johannes hat schon ein sehr reifes Spiel. Wenn er jetzt nach der Schule professionell trainieren kann, sollte er es noch weit bringen können“, so YONEX junior tour Veranstalter Marc Raffel. Turnierorganisator Marius Meiszies hatten es vor allem die Leistungen von Finn Bischoff aus Dinslaken, dem Sieger der AK U14m angetan. „Finn hat das Spiel wirklich verstanden und spielt technisch auf einem hohen Niveau“, so Meiszies bei der Siegerehrung.

Bildunterschriften:

B1: v.l. Stella Beldimann, Jasmina Santej, Kian Balali, Mats Pottbecker mit Turnierleiter Marius Meiszies
B2: v.l. v.l. Maria und Alissa Schmitz, Marlon Vankan, Sven Thiergard
B3: Finalisten in der AK U14w: v.l. Lina Donauer, Marie van Bracht mit Hannelore Hansen Steinhage (PIPPA JEAN)
B4: Yannik Weißmann, Emma Donauer, Antonija Bijelic, Daniel Milardovic
B5: Finalisten der AK U14m: Finn Bischoff (l.) und Anh Trunk Vo
B6: v.l. Robert Thiesemann, Hannelore Hansen Steinhage, Johannes Klein und Janusz Langer von PAPILLON

Die Ergebnisse im Überblick
U 10 m
Balali, Kian (TC Röttgen) - Pottbecker, Mats (Krefelder TG 1926) 6:2 6:3
U 12 m
Milardovic, Daniel (Kölner THC Stadion RW) - Weißmann, Yannik (TC Milstenau) 6:1 7:6
U 14 m
Bischof, Finn (Dinslakener TG BW) - Vo, Anh Trung (TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort) 6:2 6:1
U 16 m
Vankan, Marlon (TV Wincheringen) - Thiergard, Sven (Rochusclub Düsseldorf) 6:4 6:0
U 21 m
Klein, Johannes (TC RW Hangelar) - Thiesemann, Robert (Harburger TuHC) 6:2 6:1
U 10 w
Beldiman, Stella (TC SW Heimerzheim) - Santej, Jasmina (Dürener TV) 3:6 6:1 10:5
U 12 w
Donauer, Emma (TC RW Troisdorf) - Bijelic, Antonija (KTHC Stadion RW Köln) 7:6 6:1
U 14 w
Donauer, Lina (TC RW Troisdorf) - van Bracht, Marie (HTC Schwarz-Weiss Bonn) 7:5 6:4
U 16 w
Schmitz, Maria (TC Kerpen) - Schmitz, Alissa (TC Kerpen) 4:6 6:4 11:9